Zu Weihnachten werden Märchen in der Ostfrankreich wahr

Sie wollen Ihren Festen zum Jahresende einen Hauch Magie verleihen? Rendezvous in der Heimat des Tannenbaums und des unumgänglichen Weihnachtsmarkts. Von Ende November an ist eine kribbelnde Unruhe in der Ostfrankreich zu verspüren. Sie wissen nicht, wo in Frankreich Sie Weihnachten verbringen sollen? Suchen Sie nicht weiter, sondern geben Sie sich der unwiderstehlichen festlichen Stimmung hin!

Marché de Noël

Wo Märchen wahr werden

Weihnachtstraditionen sind in der Ostfrankreich so tief verwurzelt, dass die ganze Region im Dezember ihrem Rhythmus unterliegt. Entdecken Sie die Feierlichkeiten zum Nikolaustag. Bestaunen Sie die Weihnachtsbeleuchtung, die in allen Schaufenstern aufgebaut wird. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit den berühmten regionalen Spezialitäten. Und vor allem, sammeln Sie unvergessliche Eindrücke mit Ihren Liebsten.

Egal für welchen Sie sich entscheiden: Die Weihnachtsmärkte der Ostfrankreich erfüllen alle Ihre Wünsche! Von Reims bis Straßburg, bereiten Sie sich auf ein Weihnachtsmärchen vor, eine wahre Spezialität der Region.

FEIERN ZUM JAHRESENDE MIT ERINNERUNGSWERT

Noël à Strasbourg
Marché de Noël d_Obernai-©Max Coquard - Best Jobers
Défilé de la Saint-Nicolas-Thuria ARTGE
Cathédrale saint Étienne

Festliche Ereignisse zum Mitmachen

Sie suchen Rat, wo Sie Weihnachten am besten in Frankreich verbringen? Neben ihren berühmten Weihnachtsmärkten hält die Ostfrankreich den perfekten Festkalender für einen unvergesslichen Aufenthalt für Sie bereit. Besuchen Sie unsere schönsten Städte auf den Spuren der Weihnachtsmärchen und -legenden. Von Weihnachtschören in Colmar bis zu Jazz-Straßenkonzerten in Reims bekommen Sie etwas zu hören! Feiern Sie ein XXL-Weihnachten mit den Riesenzauberkugeln in Troyes oder lassen Sie sich von den Habits de Lumière in Épernay beeindrucken. Achtung, hinter jeder Straßenecke erwartet Sie ein Spektakel!

10 Ausflugsideen für Weihnachten

 

Unsere traumhaften Unterkünfte

Maître-Boulanger Clément Imbs
Casserole de vin chaud

Die köstlichen Weihnachtsgeschmäcker

Von Weihnachtsmärkten bis Sternerestaurants bietet die Ostfrankreich eine ganze Reihe von Spezialitäten, eine leckerer als die andere.

Beginnen Sie Ihren Schlemmerrundgang auf einem Weihnachtsmarkt. Die Stände biegen sich durch unter dem Gewicht all der elsässischen Bredele, rosa Biskuits aus Reims und lothringischen Lebkuchen. Lassen Sie sich vom wohltuenden Duft von Glühwein verführen, der in den Straßen liegt! Wärmen Sie sich auf in einem guten Restaurant bei lokalen Spezialitäten und einem Glas Wein aus der Region. Es sei denn, Sie gehen lieber gleich zur Quelle in einen der zahllosen weihnachtlich geschmückten Weinkeller der Champagne oder des Elsass!

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen

Es ist angerichtet!

WUNSCHLISTE
MADE IN OSTFRANKREICH

Boules de Noël de Meisenthal
Noël à Colma
Fleuriste-Décoratrice Sylvie GrandJean
Bredeles aux amandes éffilées-©SAEP-JLuc Syren-Valérie Walter

Unsere Kunsthandwerker haben Talent! Wenn es um die Feste zum Jahresausklang geht, kennt ihre Phantasie keine Grenzen. Zwischen fein gearbeiteten Weihnachtskugeln, Holzspielzeug, traditionellen Stoffen und originellen Keramiken finden Sie einfach alles, was das Herz begehrt, sei es zum Verschenken oder zur festlichen Dekoration Ihres Zuhauses.

Durchstöbern Sie die schönsten Weihnachtsmärkte Frankreichs und finden Sie Ihr Glück. Nutzen Sie die zahlreichen Outlets, die Qualität zu kleinen Preisen anbieten. Bummeln Sie von Geschäft zu Geschäft in den historischen Innenstädten, die in 1000 Lichtern leuchten.

Und um garantiert Freude zu bereiten, verschenken Sie einen Geschenkgutschein!  Übernachtung in einer außergewöhnlichen Unterkunft, ein gastronomisches Abendessen, ein entspannter Tag zu zweit, ein Wochenende zu zweit oder mit der ganzen Familie... legen Sie ein Stückchen Ostfrankreich unter den Weihnachtsbaum!

Saint Nicolas

Nikolaus feiern: eine gute Idee

In der Ostfrankreich ist der legendäre Schutzpatron der Kinder ganz besonders beliebt und fast so wichtig wie der Weihnachtsmann. Am 6. Dezember erfasst eine kollektive Aufregung die Jüngsten, die auf Süßigkeiten als Belohnung für artiges Benehmen warten... und Knecht Ruprechts Knute fürchten, wenn sie unartig waren.

Der Anlass wird für Umzüge genutzt, bei denen Musikanten und Künstler die weihnachtlich beleuchteten Straßen bevölkern und der Stutenkerl, das leckere Hefegebäck, nicht fehlen darf. Nikolaus ist eine magische, bezaubernde Feier, an der man mindestens einmal im Leben teilgenommen haben sollte: ein weiterer Grund für eine Reise in die Ostfrankreich, um Weihnachten in Frankreich zu verbringen!

Feiern Sie Nikolaus in Nancy !

Teilen Sie Ihre Weihnachten in der Ostfrankreich

Beeindruckende Weihnachtsbeleuchtungen, liebevolle Weihnachtsmärkte, wer bekommt da nicht Lust, ein wenig von dieser Magie auf den sozialen Netzwerken zu teilen? Steht das Teilen doch im Mittelpunkt der Feiern zum Jahresende! Nachstehend einige Ihrer schönsten Bilder.

- Grande roue
Grande roue Arc Héré
La Petite Venise à Noël-
Marché de Noël d_Obernai
Noël à Colmar
Noël à Colmar
Noël à Mulhouse
Défilé de la Saint-Nicolas-Thuria ARTGE Destination Lorraine
Noël à Strasbourg

Sie brauchen Inspiration?